Folge 99

Diesmal geht es schwerpunktmäßig um Kinderfilme. Dazu gehört der von Kritiken hochgelobte Film "Sieben Minuten nach Mitternacht", aber auch die Spielfilm-Version des Kinderbuch-Klassikers "Timm Thaler". Die Zuschauer haben sich zudem "Mary Poppins" gewünscht. Und Holger, Volker und Mario haben zudem noch je einen persönlichen Kinderfilm-Favoriten herausgesucht.

Folge 94: "Der heiße Scheiß"

Folge 94: "Der heiße Scheiß" - Nach 20 Jahren ist "Der Preis ist heiß" zurück - und als Zuschauer hat man erneut das Gefühl, die Zeit sei stehen geblieben. Statt Harry Wijnvoord moderiert nun Wolfram Kons die Show um die Preise von Lebensmittel und Waren. Ein wirklich innovatives Stück Fernsehgeschichte ist diese Dauerwerbeshow nicht.

Folge 209: "Herzlich willkommen!"

Folge 209: "Herzlich willkommen!" - Im Forum wurde ein Gewinnspiel unter allen Usern veranstaltet: Der Gewinner darf das Alsterfilm-Studio besichtigen. Gewinner ist SMESH, der mit seiner Freundin Sissi anreist. Das Paar legt merkwürdige Verhaltensweisen an den Tag - und das hat offenbar seinen Grund.

Folge 93

Der YouTuber Tomatolix legt auf seinem Kanal mehr Wert auf Klasse statt auf Masse: An seinen journalistischen Beiträgen arbeitet er teilweise wochenlang, entsprechend sehenswert sind die Ergebnisse. Dafür gab es zu Recht in diesem Jahr den Deutschen Webvideopreis. Bei Adam spricht er über seine Motivation. Außerdem: Adam über Dinge, die Google alle aus Versehen passieren.

Folge 150: "Treasure Hunt mit Bernhard Hoecker"

Unsere Brettspiel-Show feiert wieder einmal rundes Jubiläum - und erneut ist dazu ein prominenter Gast in die Sendung gekommen: Comedian Bernhard Hoecker, selbst leidenschaftlicher Geocacher, geht mit der Runde auf Schatzsuche in "Treasure Hunt". Wer hebt die meisten Schätze aus und gewinnt die Partie?

Folge 77: "Das Philadelphia-Experiment"

Im Jahr 1943 soll ein Experiment zur Tarnung eines Kriegsschiffes vollkommen schief gegangen sein: Es sei zur Verschmelzung von Soldaten mit dem Schiff gekommen, und die USS Eldridge sei dann sogar 500 km entfernt plötzlich aufgetaucht. Was ist dran an dieser Geschichte, die auch schon fürs Kino verfilmt wurde? Alexa und Alexander geben Auskunft.